Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Zweckverband München-Südost  |  E-Mail: poststelle@zvmso.bayern.de  |  Online: http://www.zvmso.de

Wertstoffmobil

WertstoffmobilBeim Wertstoffmobil können verschiedene Wertstofffraktionen abgegeben werden. Es kommt im Regelfall immer in den Wochen, in denen für die Gemeinde selbst keine Sperrmüllabfuhr stattfindet. Das Wertstoffmobil steht in den Gebieten zu bestimmten Zeiten an einem festen Standort und immer an den gleichen Wochentagen bereit. Die genauen Termine und Standplätze sind jeweils dem aktuellen Abfallkalender (Mitteilungsheft 1 oder 7 eines Jahres) zu entnehmen.

 

Das Wertstoffmobil vom Zweckverband nimmt an: 

  • CD und DVD
  • Elektronikschrott kleinteilig: Anrufbeantworter, Bohrmaschine, Bügeleisen, DVD-Player, Fernbedienung, Fön, Gameboy, Handy, PC-maus, Rasierapparat, elektische Zahnbürtse etc.
  • Energiesparlampen
  • Grün-, Weiß-, Braunglas (Hohlglas wie Flaschen, Gläser)
  • Kartonagen und Mischpapier (Büro- und Verpackungspapier)
  • Kleinbatterien
  • Korken
  • Metallabfälle, kleinteilig: Töpfe, Pfannen, Armaturen
  • Textilien in transparenten Säcken (nur tragfähige Kleidung und weiter verwendbare Bett- und Tischwäsche sowie Gardinen)
  • Tinten- und Tonerkartuschen
  • Wachs(kerzen)
  • Zeitungen/Zeitschriften 

 

Ab 2016 nimmt das Wertstoffmobil des Zweckverbandes auch wieder Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundmaterial (Gelber Sack) sowie sauberes Styropor an.

 

Nicht angenommen wird 

  • Haus- und Restmüll
  • Bauschutt
  • Sperrmüll
  • Gartenabfälle
  • Reifen
  • Grobmetall (Herde und Waschmaschinen)
  • Sonder- und Problemmüll

drucken nach oben